Projekte

Veranstaltung
c13Freiheit&Verantwortung 2015
Wie Kunst und Musik die Kulturen verbindet
Berlin, Forum c13
27.11.-01.12.2015
Unter welchen Umständen ist Freiheit möglich? Wie können wir mit Freiheit verantwortungsvoll umgehen? Und wie kann es uns gelingen, andere Kulturen und Religionen zu verstehen? Die neue Veranstaltungsreihe c13Freiheit&Verantwortung näherte sich diesen Fragen künstlerisch. Mit jiddischen, israelischen, libanesischen und iranischen Impressionen und mit Bezug zu jüdischen, christlichen und muslimischen Traditionen.

Media

Die im Jahr 2015 ausgerichtete Veranstaltung der Reihe c13Freiheit&Verantwortung bestand aus drei künstlerischen Einheiten:

Sacred World Music
Am Freitag, 27. November, gab es ein interkulturelles Konzert dreier hochkarätig besetzter Musik-Formationen. Das Svetlana Kundish und Alan Bern Duo präsentierte Musik der Synagoge und jiddische Lieder. Uwe und Lauren Steinmetz sowie Cymin Samawatie interpretierten Bach und Paul Gerhard. Und Rabih Lahoud und sein Trio Masaa verbanden arabische Lyrik mit zeitgenössischen Jazz-Improvisationen. Am Ende des Konzertabends traten alle drei Musik-Formationen gemeinsam auf.

LECHAIM – Auf das Leben!
Am Samstag, 28. November, kam es zu einer besonderen Kunst-Performance, in deren Mittelpunkt Kurzgeschichten von Rachel Naomi Remen standen, gelesen von Uli Marienfeld. „Geschichten, die heilen“ nennt die Autorin die kleinen Erzählungen, die von der Grundgeborgenheit in der Welt handeln, von Ermutigung und dem, was Menschen stärkt. Verwoben waren die Lesungen mit Tanzszenen und Singer/Songwriter-Liedern mit Gitarrenbegleitung.

Beteiligte Künstler:
Alan Luu, Tanz | Tänzer, Poet, Designer
Veronika Luu, Gesang, Gitarre, Text und Lesung | Singer/Songwriter
Eun-San Jo, Gitarre, Bass, Tanz | Musiker
Uli Marienfeld, Lesungen | Foto-Poet
Antonia Schnauber, Gesang, Tanz, Text und Lesung | Schauspielerin, Singer/Songwriter

EINFACH.SCHÖN.LEBEN.
Von Sonntag, 29. November, bis Dienstag, 1. Dezember, gab es eine mehrtägige Fotoausstellung von Uli Marienfeld, mit beeindruckenden Motiven aus Israel/Jordanien, Kambodscha und Iran.

PDFs