Projekte

Projekte, die die Stiftung unterstützt

Das erste und bislang größte Projekt der Stiftung Bildung.Werte.Leben ist das Haus c13 in Berlin. Das von der Stiftung errichtete und im Jahr 2013 fertiggestellte Haus bietet verschiedene Dienstleistungen für Familien, Bildung und Gesundheit.

Parallel dazu fördert und betreibt die Stiftung weitere Projekte, die Menschen in ihrer ganzheitlichen Entwicklung unterstützen. Dazu zählen Mentoringangebote für junge Menschen und Familien sowie Bildungsinitiativen und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche. Zudem fördert die Stiftung junge Verantwortungsträger, etwa durch Vorträge und Podiumsdiskussionen, sowie Kunst und Kultur, zum Beispiel durch Ausstellungen, Lesungen und Konzerte.

Die Stiftung Bildung.Werte.Leben ist sowohl operativ als auch fördernd tätig. In der Praxis werden etwa 70% der Projekte von der Stiftung durchgeführt oder gesteuert und etwa 30% als externe Förderprojekte verwirklicht. Die Auswahl der Projekte orientiert sich an den Förderkriterien der Stiftung.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die von der Stiftung unterstützten Projekte und Initiativen.

Veranstaltung
1. Pädagogisches Symposium
Berlin, Haus c13
05.-06.05.2017
Veranstaltung
FLUCHT.PUNKT.PERSPEKTIVE.
Berlin, Haus c13
29.10.-20.11.2016
Veranstaltung
„Kaktus in Sicht“ und „Rendezvous am Samstag“
Berlin, Forum c13
07.-08.10.2016
Veranstaltung
Segensfähnchen und Kinderbilder
Berlin, Haus c13
Juni – Juli 2016
Veranstaltung
Junge Erwachsene im Deutschen Bundestag
Berlin, Deutscher Bundestag
23.-25.09.2015 und 21.-23.09.2016
Veranstaltung
Der Umgang mit mobilen Medien in der Familie
Berlin, Forum c13
25.11.2015
Veranstaltung
Wie Kunst und Musik die Kulturen verbindet
Berlin, Forum c13
27.11.-01.12.2015
Veranstaltung
Kultur-Event mit Kunst, Literatur, Musik und Floristik
Berlin, Haus c13
Frühling 2015
Veranstaltung
Ein Wochenende im Zeichen der Gesundheit
Berlin, Forum c13
06.-08.03.2015
Veranstaltung
Kunst vermittelt Werte
Berlin, Haus c13
04.-25.10.2014
Veranstaltung
Studientage des BIT
Berlin, Forum c13
17.10.2015