Projekte

Veranstaltung
Tage der Begegnung
Junge Erwachsene im Deutschen Bundestag
Berlin, Deutscher Bundestag
23.-25.09.2015 und 21.-23.09.2016
Abgeordnete des Deutschen Bundestages laden Jahr für Jahr über 150 junge Menschen ein, das Herz der Demokratie kennen zu lernen.

Media

Fraktionsübergreifend laden die Abgeordneten des Deutschen Bundestages Hartmut Koschyk (CSU), Steffen Bilger (CDU), Dietmar Nietan (SPD) und Friedrich Ostendorff (Bündnis 90/Die Grünen) jedes Jahr über 150 junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahren in den Deutschen Bundestag ein. Über fünfzig weitere Mitglieder des Deutschen Bundestages beteiligen sich an der Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert, steht.

Organisiert und durchgeführt werden die Tage der Begegnung von rund 30 ehrenamtlichen Mentoren/innen und einem Trägerverein. Die Stiftung Bildung.Werte.Leben unterstützt die Veranstaltung des Trägers Internationales Jugendform e.V. seit 2015 finanziell und ist mit mehreren Stiftungsvertretern, darunter Dr. Michael Bremicker und Dr. Thomas Kotulla als Mentoren, aktiv an den Tagen der Begegnung beteiligt.

Seit 1985 laden Bundestagsabgeordnete aus dem überkonfessionellen Gebetsfrühstück des Deutschen Bundestages junge Menschen dazu ein, drei Tage lang das Herz der Demokratie kennen zu lernen – durch Gespräche mit politischen Verantwortungsträgern, durch Workshops und Diskussionsrunden und durch ein gemeinsames Frühstück im Deutschen Bundestag. Spitzenpolitiker, Journalisten, Wissenschaftler und Unternehmer diskutieren gemeinsam mit den Teilnehmern über Glauben, Werte und Verantwortung.