Projekte

Die Stiftung Bildung.Werte.Leben ist sowohl fördernd als auch operativ tätig. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die von der Stiftung unterstützten und selbst durchgeführten Projekte und deren Organisationen (Auswahl).

Bildungseinrichtungen

Bildungs-einrichtungen

Mentoring für Schüler

Mentoring für Schüler

Jumpers- Jugend mit Perspektive gGmbH engagiert sich seit 2010 bundesweit in christlich-sozialen Stadtteil- und Schulprojekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche, um ihren Selbstwert zu stärken und ihre persönliche Entwicklung zu fördern.

Medienwerkstatt in der Ukraine

Medienwerkstatt in der Ukraine

Straßenkinder e.V. beschäftigt rund 42 Festangestellte und arbeitet zusammen mit ihnen und zahlreichen Honorarkräften und Ehrenamtlichen dafür, Straßenkinder schnellstmöglich von der Straße zu holen, um ihnen eine Wiedereingliederung in die Gesellschaft und damit eine gute Zukunft zu ermöglichen.

„Art of Hosting“- Fortbildung

„Art of Hosting“- Fortbildung

Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO ist die größte freie Bildungsträgerin in der Region Berlin und Brandenburg. Mehr als 10.000 SchülerInnen werden hier in den 33 verschiedenen Schulen und 17 Horten unterrichtet, betreut und fit für das Leben gemacht.

Schulgründung: Mandelbaumgrundschule

Schulgründung: Mandelbaumgrundschule

Die Wurzelwerke Initiative für ganzheitliche Pädagogik e.V. wurde mit der Vision, kindgerechte Lernorte zu schaffen, die die individuelle Entwicklung des Kindes berücksichtigen und naturverbundenes und beziehungsorientiertes Lernen ermöglichen, ins Leben gerufen.

Mentoring für Schüler

Mentoring für Schüler

Jumpers- Jugend mit Perspektive gGmbH engagiert sich seit 2010 bundesweit in christlich-sozialen Stadtteil- und Schulprojekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche, um ihren Selbstwert zu stärken und ihre persönliche Entwicklung zu fördern.

Nachhilfeunterricht

Nachhilfeunterricht

Luma Learning e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Berliner Kindern Nachhilfeunterricht zu geben, der das Lebens- und Lernumfeld der SchülerInnen mit in die Förderung einbezieht und deshalb nachhaltige Verbesserungen der Lernlaufbahn bewirkt.

Studienfahrt nach Israel

Studienfahrt nach Israel

Der evangelische Schulstiftung in der EKBO übersteht zahlreichen Schulen in Berlin und Brandenburg, die es sich zur Aufgabe machen, den ganzen Menschen zu erfassen und den Glauben und das Evangelium im Schulalltag erfahrbar zu machen.

Mentoring für Schüler

Mentoring für Schüler

Jumpers- Jugend mit Perspektive gGmbH engagiert sich seit 2010 bundesweit in christlich-sozialen Stadtteil- und Schulprojekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche, um ihren Selbstwert zu stärken und ihre persönliche Entwicklung zu fördern.

Schulgründung

Schulgründung

Wurzelwerke- Initiative für ganzheitliche Pädagogik e.V. ist eine Schulgründungsinitiative im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Sie ruft Schulen ins Leben, die auf christliche Werte gegründet sind…

Gemeinnützige Organisation

Yad b‘ Yad

Yad b‘ Yad

„Der Philippus-Dienst e.V. wurde 1998 von Susanne und Bernd Wustl und Uta und Christoph Häselbarth nach einem Treffen mit den Brüdern Benjamin und Ruben Berger in Jerusalem gegründet. Sowohl messianisch-jüdische als auch arabische Gemeinden haben es in Israel nicht leicht und leiden teilweise unter Verfolgung. Der Philippus-Dienst unterstützt und ermutigt diese Gemeinden. Es ist ihm ein Anliegen, Gemeinden und Gemeindegründungen sowohl auf israelischer als auch auf palästinensischer Seite zu helfen…“

Bau einer Behindertentoilette

Bau einer Behindertentoilette

Glücklich mit Alpakas e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Beeinträchtigungen den Besuch der Alpakas auf der Tiny Alpaca Town Farm ermöglicht.

Yad b‘ Yad 2.0

Yad b‘ Yad 2.0

Der Philippus-Dienst ist ein christlich-jüdischer Hilfs- und Versöhnungsdienst und wurde 1998 von den Ehepaaren Häselbarth und Wustl gegründet. Sein Grundanliegen ist es, Gemeinden in Israel in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Schreibwerkstatt 2.0: Wirkungsvolle Sprache

Schreibwerkstatt 2.0: Wirkungsvolle Sprache

Samaritan’s Purse e.V.- Die Barmherzigen Samariter ist ein humanitäres und überkonfessionell tätiges Hilfswerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Not von Menschen zu lindern.

überLebenswert – Klima und globale Nächstenliebe

überLebenswert – Klima und globale Nächstenliebe

Micha Deutschland e.V. ist eine christlich ökumenische Bewegung, die in Form von Bildungs- und Bewusstseinsarbeit in Kirchen, der Politik und der Zivilgesellschaft zu den Themen Schöpfungsbewahrung, Gerechtigkeit und global gelebter Weltfürsorge aufklärt.

Hilfe für die Ukraine

Hilfe für die Ukraine

Straßenkinder e.V. ist ein staatlich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und gehört seit vielen Jahren zu einem hoch angesehenen Träger in Deutschland, wenn es um Themen wie Straßensozialarbeit, Kinderarmut, Bildung und Chancengleichheit geht.

Schreibwerkstatt

Schreibwerkstatt

Samaritan’s Purse e.V.- Die Barmherzigen Samariter ist ein humanitäres und überkonfessionell tätiges Hilfswerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Not von Menschen zu lindern. Motiviert von ihrem Glauben an Jesus Christus bietet die Organisation zahlreiche Hilfs- und Bildungsprojekte im In- und Ausland an…

Programm „Eigene Stärken entfalten“

Programm „Eigene Stärken entfalten“

Netzwerk Chancen setzt sich deutschlandweit für Chancengleichheit ein und unterstützt junge Menschen aus finanzschwachen oder Nichtakademiker-Familien bei ihrem beruflichen und sozialen Aufstieg.

Social Intranet

Social Intranet

Als Teil der weltweiten Organisation International Justice Mission arbeitet IJM Deutschland gegen die weltweite Sklaverei und für den Schutz von Menschen in Armut. Die Mitarbeitenden unterstützten Projektbüros in Afrika, Asien und Südamerika, informieren die Öffentlichkeit über aktuelle Menschenrechtsverletzungen…

Verantwortungsträger

Verantwor-tungsträger

Kairos-Live-Tage

Kairos-Live-Tage

Das Theologische Seminar Rheinland (TSR), das dem Trägerverein Neues Leben e.V. unterstellt ist, ist eine theologische Ausbildungsstätte, deren Ziel es ist, „Christen zu theologisch reifen, spirituell gesunden, missional denkenden und kultursensiblen Dienern Christi auszubilden“.

Mitarbeiterwochenende

Mitarbeiterwochenende

Die Jesus Bruderschaft e.V. in Gnadenthal ist Trägerverein der Jugendbildungsstätte Nehemia-Hof, der christliche Kultur lebt und an Kinder und Jugendliche vermittelt: Er heißt sie willkommen, nimmt sie an, ermöglicht ihnen Begegnung und Gemeinschaft, vermittelt Lebensfreude und inspiriert sie, verantwortliches Handeln gegenüber Mitmenschen und der Welt als Gottes Schöpfung als eine lebensspendende Aufgabe zu sehen.

Vorbereitungswochenende Sommerfreizeiten

Vorbereitungswochenende Sommerfreizeiten

Die Jesus Bruderschaft e.V. in Gnadenthal ist Trägerverein der Jugendbildungsstätte Nehemia-Hof, der christliche Kultur lebt und an Kinder und Jugendliche vermittelt: Er heißt sie willkommen, nimmt sie an, ermöglicht ihnen Begegnung und Gemeinschaft, vermittelt Lebensfreude und inspiriert sie, verantwortliches Handeln gegenüber Mitmenschen und der Welt als Gottes Schöpfung als eine lebensspendende Aufgabe zu sehen.

Trendwechsel-Konferenz IJM 2023

Trendwechsel-Konferenz IJM 2023

IJM Deutschland ist Teil der weltweiten Organisation International Justice Mission und setzt sich gegen moderne Sklaverei und für Menschen in Armut ein. Gemeinsam mit der Polizei befreit IJM Menschen aus Sklaverei und anderen Gewaltsituationen und fängt die Opfer psychologisch so auf, dass sie zu einem Leben in innerer und äußerer Freiheit befähigt werden.

Open Lectures

Open Lectures

Die GERMANTECH gGmbH hat die Mission, die Bildungsarbeit zum Thema Unternehmertum weiter voranzutreiben. Denn nicht nur Menschen, die aus einer Unternehmerfamilie kommen oder eine Business School besucht haben, soll es ermöglicht werden, eine eigene Karriere als Entrepreneur auf die Beine zu stellen.

Social Intranet für Ehrenamtliche

Social Intranet für Ehrenamtliche

Als Teil der weltweiten Organisation International Justice Mission arbeitet IJM Deutschland gegen die weltweite Sklaverei und für den Schutz von Menschen in Armut.

Jugendleiter-Wochenenden

Jugendleiter-Wochenenden

Wie auch in den letzten Jahren unterstützen wir 2022 wieder die Jesus Bruderschaft Gnadenthal. Neben der christlichen Lebensgemeinschaft befindet sich auf dem Gelände ebenfalls die Jugendbildungsstätte Nehemia-Hof, die als Gästehaus dient und aufgrund der Programmausrichtung, der räumlichen Gegebenheiten und der Außenanlage vor allen Dingen Raum für Jugend- und Freizeitgruppen bietet.

Spaces Young Leaders

Spaces Young Leaders

CHRISTIVAL e.V. ist ein gemeinnützige Träger, der den Jugendkongress CHRISTIVAL ins Leben gerufen hat. Dieser findet seit 1976 in Deutschland statt.

Junge Menschen & Familien

Familienprojekt LebensWert

Familienprojekt LebensWert

LebensWert ist ein Familienprojekt der evangelischen Freikirche Gemeinde auf dem Weg e.V., das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kirche zu einem Ort werden zu lassen, der für andere da ist.

Mediennachwuchsförderung

Mediennachwuchsförderung

„Die Christliche Medieninitiative Pro e.V. ist laut Satzung ein spendenfinanzierter, gemeinnütziger Verein. Er agiert wie eine Nichtregierungsorganisation (NGO) mit der Zielsetzung, die christliche Botschaft und relevante kirchliche Themen in den Medien prominenter zu positionieren und vorsätzlich negativ verfälschten Auslegungen entgegen zu treten….“

Wanted-Wohnzimmer

Wanted-Wohnzimmer

„Wanted Kirche e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 2020 für junge Menschen aus dem Bezirk Berlin-Marzahn einsetzt. Viele der hier lebenden Jugendlichen kommen aus sozial und finanziell benachteiligten Familien und haben sich selbst bereits aufgegeben.

Sommerfreizeiten für Kinder

Sommerfreizeiten für Kinder

Die Jesus Bruderschaft e.V. in Gnadenthal ist Trägerverein der Jugendbildungsstätte Nehemia-Hof, der christliche Kultur lebt und an Kinder und Jugendliche vermittelt: Er heißt sie willkommen, nimmt sie an, ermöglicht ihnen Begegnung und Gemeinschaft, vermittelt Lebensfreude und inspiriert sie, verantwortliches Handeln gegenüber Mitmenschen und der Welt als Gottes Schöpfung als eine lebensspendende Aufgabe zu sehen.

Mediennachwuchsförderung

Mediennachwuchsförderung

Die christliche Medieninitiative pro e.V. versteht sich als Wertekompass für die Medienlandschaft, der biblische Werte als eine wichtige Basis für ein friedliches und konstruktives Miteinander in einer pluralen demokratischen Gesellschaft ansieht.

Christival-Film „Roadtrip“

Christival-Film „Roadtrip“

Für die Auftaktveranstaltung des CHRISTIVAL 22 wurde eine multimediale Inszenierung mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf die Beine gestellt. Teil dieser Inszenierung war der eigens dafür produzierte Kurzfilm „Rodatrip“.

Safeplace

Safeplace

Safeplace ist eine Webseite (www.safeplace.one) und ein Netzwerk, das von christlichen Influencern und Creatorn verlinkt und beworben werden kann, damit Menschen, die durch sie Interesse am christlichen Glauben entwickelt haben, Antworten auf ihre Fragen finden können.

Baumhauscamp

Baumhauscamp

Wie auch in den letzten Jahren unterstützen wir 2022 wieder die Jesus Bruderschaft Gnadenthal. Neben der christlichen Lebensgemeinschaft befindet sich auf dem Gelände ebenfalls die Jugendbildungsstätte Nehemia-Hof, die als Gästehaus dient und aufgrund der Programmausrichtung, der räumlichen Gegebenheiten und der Außenanlage vor allen Dingen Raum für Jugend- und Freizeitgruppen bietet.

Klimperklang

Klimperklang

Auch in diesem Jahr fördern wir wieder das interkulturelle Begegnungszentrum „aufatmen“ von Ora Kinderhilfe international e.V. Wir haben uns mit dem Leiter des „aufatmen“, Merlin Fürstenberg, getroffen und ihn interviewt.

Kunst & Kultur

Klavierabend „Ankommen“

Klavierabend „Ankommen“

Am 22.03.2024 lud die Stiftung Bildung.Werte.Leben das erste Mal nach der langen Corona-Pause wieder zu Kunstgenuss ein: zu einem Klavierabend mit dem Titel „Ankommen“, der auf Spendenbasis erklang…

c13 Filmfestival 2018

c13 Filmfestival 2018

Die rasante Globalisierung erweckt den Eindruck, dass die Welt zunehmend als „einheitliches Gefüge“ wahrgenommen wird, anstatt dem Nebeneinander verschiedener Regionen und Kulturen.
Gleichzeitig verstärkt sich das Bedürfnis nach Identität und Zugehörigkeit – was sich im Bestreben nach lokaler Verortung, sowie gleichzeitig gehäuftem Abgrenzungsverhalten niederschlägt.

c13 Freiheit und Verantwortung 2017

c13 Freiheit und Verantwortung 2017

Die Veranstaltungsreihe „c13 Freiheit & Verantwortung“ beschäftigte sich 2017 im Kontext des Reformationsjubiläums mit dem Thema innerer und äußerer Freiheit des Menschen.

c13 Art Weeks 2016

c13 Art Weeks 2016

Das dreiwöchige Kultur-Event c13ARTweeks FLUCHT.PUNKT.PERSPEKTIVE stellte geflüchtete Künstler und ihre Werke in den Mittelpunkt: Musik, Malerei, Film, Multimedia u.v.m. von und mit Exil-Künstlern in Berlin.

c13 Freiheit und Verantwortung 2015

c13 Freiheit und Verantwortung 2015

Unter welchen Umständen ist Freiheit möglich? Wie können wir mit Freiheit verantwortungsvoll umgehen? Und wie kann es uns gelingen, andere Kulturen und Religionen zu verstehen? Die neue Veranstaltungsreihe c13Freiheit&Verantwortung näherte sich diesen Fragen künstlerisch. Mit jiddischen, israelischen, libanesischen und iranischen Impressionen und mit Bezug zu jüdischen, christlichen und muslimischen Traditionen.

c13 Art Weeks 2014

c13 Art Weeks 2014

Unter dem Motto „Kunst vermittelt Werte“ fanden in Kooperation mit kunst-sucht-liebhaber und c13events die c13ARTweeks in Berlin statt, ein Kultur-Event mit Konzerten und Lesungen, einer Filmvorführung und einer Ausstellung zeitgenössischer Kunst.

Eigene Projekte

Klavierabend „Ankommen“

Klavierabend „Ankommen“

Am 22.03.2024 lud die Stiftung Bildung.Werte.Leben das erste Mal nach der langen Corona-Pause wieder zu Kunstgenuss ein: zu einem Klavierabend mit dem Titel „Ankommen“, der auf Spendenbasis erklang…

Schreibwerkstatt mit IJM: „Was ist moderne Sklaverei?“

Schreibwerkstatt mit IJM: „Was ist moderne Sklaverei?“

Für die Trendwechsel-Konferenz 2023 beantragte IJM zwei 1,5-stündige Schreibwerkstätten für die jeweiligen Workshop-Zeiten. Ziel der Schreibwerkstätten sollte ein Raum für Reflexion und Austausch sein, um auf neue Worte und Formulierungen zu kommen, die die Kommunikation bei Aufklärungsaktionen und Einsätzen von IJM oder bei alltäglichen Gesprächen beleben.

Schreibwerkstatt: „Auf dem Weg zu einer neuen Sprachfähigkeit“

Schreibwerkstatt: „Auf dem Weg zu einer neuen Sprachfähigkeit“

Micha Deutschland e.V. ist eine christlich ökumenische Bewegung, die in Form von Bildungs- und Bewusstseinsarbeit in Kirchen, der Politik und der Zivilgesellschaft zu den Themen Schöpfungsbewahrung, Gerechtigkeit und global gelebter Weltfürsorge aufklärt. Ihr Slogan: „Hand auf’s Schöpferherz – eine andere Welt ist möglich“.

Schreibwerkstatt 2.0: Wirkungsvolle Sprache

Schreibwerkstatt 2.0: Wirkungsvolle Sprache

Samaritan’s Purse e.V.- Die Barmherzigen Samariter ist ein humanitäres und überkonfessionell tätiges Hilfswerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Not von Menschen zu lindern.

Resonanzraum Schule 2021

Resonanzraum Schule 2021

Auf dem zum 3. Mal stattfindenden Pädagogischen Symposium wollen wir verschiedenen Herausforderungen nachgehen, wie (auch digitale) Bildung als gelingendes Gesamtwerk gestaltet werden kann. Wir wollen Schule als einen Ort vielfältig ermöglichter Resonanzräume betrachten, welche den Boden bilden für Mut-machende Begegnungen zwischen allen Beteiligten.

Schreibwerkstatt

Schreibwerkstatt

Samaritan’s Purse e.V.- Die Barmherzigen Samariter ist ein humanitäres und überkonfessionell tätiges Hilfswerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Not von Menschen zu lindern. Motiviert von ihrem Glauben an Jesus Christus bietet die Organisation zahlreiche Hilfs- und Bildungsprojekte im In- und Ausland an…

10 Jahre Stiftung Bildung.Werte.Leben!

10 Jahre Stiftung Bildung.Werte.Leben!

Es waren wahre Festspiele, die vom 21. bis zum 23. September 2019 in den Räumlichkeiten der Stiftung Bildung.Werte.Leben. stattfanden. Es gab ja auch allen Grund zu feiern: Die Stiftung wurde 10 Jahre alt.

Resonanzraum Schule 2019

Resonanzraum Schule 2019

Nach einem motivierenden Auftakt von Resonanzraum Schule im Frühjahr 2017 freuen wir uns auf die Fortsetzung vom 21. – 23. Februar 2019!
Auch unser 2. Pädagogische Symposium der Stiftung Bildung.Werte.Leben. wird sich mit den Grundlagen für gelingende Bildung von der Kita bis zum Abitur befassen. Selbstverständlich wird es wieder Best-Practice-Workshops als ermutigende Anregungen für die jeweilige Situation vor Ort geben.

PowerCheck

PowerCheck

PowerCheck, das Berufsfindungsseminar: Viele Türen stehen dir offen! Doch durch welche gehst du? Heutzutage wirst du – wie nie zuvor – mit drastischen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt konfrontiert. Tägliche technische Neuerungen, immer neue Berufe, ständig neue Lernfelder. Nie zuvor gab es aber auch so viele chancenreiche Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten.

Verpassen Sie nichts!
Mit unseren Freundesbriefen halten wir Sie immer über aktuelle Projekte auf dem Laufenden.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .